U-Formpressen

Siempelkamp U-Formpressen kommen im zweiten Produktionsschritt zur Herstellung großformatiger, längsnahtgeschweißter Rohre zum Einsatz. Durch das präzise Zusammenspiel von Seitenkolben, Biegeschwert und Ziehkissen wird ein optimales U-Canning erzeugt. Dabei können alle Bewegungsachsen individuell gefahren werden. Das erlaubt kurze Taktzeiten bei bester Rohrqualität.

Presskraft:

  • hydraulisch: 18 MN

Kundenvorteile:

  • hohe Parallelhaltung von Biegeschwert und Ziehkissen durch spezielle Steuerung
  • schneller Werkzeugwechsel durch hydraulische Klemmvorrichtung (Spannsysteme)
  • Werkzeugwechsel-Hilfseinrichtung

Ansprechpartner:

Rüdiger Bartz

 

Kontakt über:

 

Ina Schöppe

 

Tel.: + 49 (0) 2151 – 92 4205
metal(at)siempelkamp.com