Holzfaser-Dämmstoffplatten-Anlagen

Holzfaser-Dämmplatten kommen im Kälte-, Wärme- und Schallschutz zum Einsatz. Für die Produktion dieser Platten hat Siempelkamp ein spezielles Verfahren entwickelt: Damit können im Trockenprozess Platten in einem Dickenspektrum von 20 bis 300 mm hergestellt werden.

Siempelkamp-Pressen ermöglichen auch die Produktion von flexiblen Holzfaserdämmplatten zur traditionellen Zwischensparrendämmung im Dachausbau. Ein auf das Produkt abgestimmtes Handling-System macht das Paket komplett – inklusive Diagonal- und Aufteilsägen, Profilierlinien, Abstapel- und Beschicktechnik sowie Verpackungsanlage.

Leistungen:

  • Produktion von 20 bis 300 mm dicken Platten möglich
  • Energieersparnis von ca. 30 % pro Tonne gegenüber traditionellem Nassverfahren
  • einstellbare Dichte von min. 80 - 200 kg/m³
  • einstellbare Plattenlänge
  • maximale Plattenbreite einstellbar von
    ca. 2.400 - 2.600 mm
  • 36 - 72 m³/h Produktionsleistung
  • komplettes, produktspezifisches Handlingsystem

Kundenvorteile:

  • Kostenreduzierung durch Trockenverfahren 
  • optimale Ausrichtung auf unterschiedliche Einsatzanforderungen
  • leistungsstarke Produktion