Herstellung von Strands

Siempelkamp hat den weltgrößten Strander entwickelt: Durch seine Größe (2.500 mm Durchmesser –  850 mm Schnittbreite – 56 Messer) und die herstellbare Strandmenge von 45 t/h atro bei 0,65 mm Spanstärke ist der neue Messerringzerspaner ein Riese.

Seine Besonderheiten liegen in der neuen Konstruktion: Der vordere Trägerring ist mit einer Reihe hochwertiger Verschleißsegmente ausgestattet. Die verbesserte Messeranordnung sorgt zusätzlich für eine Steigerung der Spanqualität.

Leistungen:

  • minimierte Totzeit
  • hohe Schnittgenauigkeit
  • Schnittwinkel 29°
  • verbesserte, einfachere Wartung

Kundenvorteile:

  • hoher Spandurchsatz
  • beste Spanqualität
  • wenig Feingut
  • beste Wirtschaftlichkeit