Spezialbehälter

Transport- und Lagerbehälter kundenspezifisch ausgelegt

Als Anbieter mit langjähriger Erfahrung in der Produktion von Behältern für radioaktive Abfälle entwickelt und erprobt Siempelkamp eine Vielzahl von Sonderbehältern. Die Auslegung und Fertigung erfolgt kundenspezifisch aus einer Hand für den individuellen Anwendungsfall. Durch die Verwendungsmöglichkeit von radioaktiv kontaminiertem Material bieten wir unseren Kunden einen enormen Kostenvorteil, verbunden mit Ressourcenschonung durch Reststoffverwertung.

Typenpalette:

  • 200-Liter-Rollreifenfass mit diversen Abschirmgusseinsätzen, z. B. für Filterkerzen
  • 200- / 400- / 1.200-Liter-Dünnwandgussbehälter mit Wanddicken ab 10 mm
  • weitere Typen auf Anfrage