Siempelkamp News

03.11.2016 | 

Richtfest des neuen SLS-Servicezentrum in Bad Kreuznach

Bad Kreuznach, 28. Oktober 2016: Alle Hallenwände stehen, das Dach ist vollflächig fertiggestellt und dicht – Richtfest für das neue Servicezentrum der Siempelkamp Logistics & Service GmbH in Bad Kreuznach. Gefeiert wurde im großen Rahmen mit allen Mitarbeitern der drei Standorte Krefeld, Wolfratshausen und Bad Kreuznach.


Das Festzelt in der Halle des Service- und Logsitikzentrums

Pünktlich zum Monatsende im Oktober konnte das gesamte Hallendach über die 7.000 m² große Hallenkonstruktion geschlossen werden. Ebenfalls stehen nun alle Hallenwände, somit beginnen die Installationsarbeiten der technischen Gewerke im Innenraum des neuen Logistik- und Lagerhalle. In den nächsten Bauabschnitten werden die äußeren Fassadenelemente an die Hallenwänden montiert und sämtliche Arbeiten für die Hallenbe- und Entlüftung sowie den Sicherungseinrichtungen, wie z.B. der Rauchabzug, ausgeführt. Des Weiteren starten nun auch die Bauarbeiten der Anbauten für Sozial- und Büroräume.

Rund 75 Mitarbeiter und die Siempelkamp-Geschäftsführung waren der Einladung zum Richtfest des neuen Servicezentrums gefolgt. Gefeiert wurde in einem Festzelt innerhalb der großen Logistik- und Lagerhalle. Nach einer umfassenden Präsentation der logistischen Konzeption und den baulichen Umsetzungen konnten sich die Mitarbeiter selber einen umfassenden Eindruck von den Dimensionen der Halle verschaffen. Viele der baulichen Planungen, wie LKW-Rampen sind nun für alle Anwesenden als aktueller Baufortschritt sichtbar.

Mit dem neuen Meilenstein zum Service- und Logistikzentrum und den damit deutlich vergrößerten Lagerkapazitäten ist die Siempelkamp Logistics & Service GmbH ihren Anspruch als perfekter Servicepartner wieder einen deutlichen Schritt näher gekommen. Die neue Lagerhalle wird LKWs eine komplette Einfahrt gewähren, so dass eine schnelle seitliche Beladung mittels Kran ohne Witterungseinflüsse möglich ist. Mit diesen Möglichkeiten und der umfangreichen Lagerfläche werden Prozessabläufe optimiert, deren Effektivität gesteigert und die Betriebskosten gesenkt.

Als zertifizierter Versender wird die SLS mit ihrem neuen Logistik- und Servicezentrum eine schnelle und unkomplizierte Ersatzteilversorgung ohne bürokratischen Aufwand weltweit garantieren. Ab Frühjahr 2017 wird das neue Service- und Logistikzentrum fertig sein und damit Siempelkamp-Kunden die Serviceformel 24/7 bieten: „Diese neue Logistikhalle hat eine enorm große Bedeutung für unsere Kunden, die künftig von noch höherer Leistungsfähigkeit profitieren werden“, so Stefan Wissing, SLS-Geschäftsführer.


75 Mitarbeiter aus drei SLS-Standorten feiern das Richtfest


Kontakt

Christian Hassler
Marketing & Communication
 

Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH
Siempelkampstraße 75, 47803 Krefeld, Germany
Tel.: 0049 (2151) - 92 - 4374
Fax: 0049 (2151) - 92 - 5683
christian.hassler(at)siempelkamp.com