Siempelkamp News

29.08.2016 | 

Integriertes Konzept von Büttner trifft Puls des Marktes: Norbord ordert OSB-Trockner mit Energieanlage

Krefeld, 29. August 2016 – Der kanadische OSB-Produzent Norbord verlagert für eine neue OSB-Linie bei Inverness / Schottland eine existierende, kontinuierliche Presse aus seinem Werk in Alberta / Kanada an den europäischen Standort. Den Auftrag über einen neuen OSB-Trommeltrockner inklusive dazugehöriger Energieanlage erhält die Siempelkamp-Tochter Büttner.


3D-Darstellung der Büttner-Anlage für Inverness

Der Einzug-Trommeltrockner der Dimension 6,5 x 36 R hat eine Durchsatzleistung von 45 t/h trockenen Strands. Zum Lieferumfang gehören neben dem gesamten Lufttechnik-Equipment mit Stahlbau und Isolierung auch der 500 m³ fassende Nassmaterial-Horizontal-Dosierbunker.

Die Energieanlage mit einer Gesamtfeuerungsleistung von 55 MW generiert auf einem 75 m² Rost ca. 40 MW Rauchgas für die Trocknerbeheizung sowie 15 MW zur Erhitzung von Thermalöl. Wie beim Trommeltrockner liefert Büttner auch hier das gesamte Equipment – beginnend mit dem Schubboden für das Brennstofflager bis hin zum Thermalöl-Primärkreislauf inklusive der Verrohrung, Ausmauerung, Stahlbau und Isolierung. Die Komplettmontage des Trockners und der Energieanlage ist ebenfalls Teil des Büttner-Lieferumfangs und wird bis Mitte 2017 abgeschlossen sein. Dieser Auftrag bestätigt einmal mehr die „Alles aus einer Hand“-Kompetenz Büttners: Kunden, die einen Trockner oder eine Energieanlage in Kombination ordern, profitieren von einem integrierten Konzept. Beide Produkte sind vom Engineering bis zur Inbetriebnahme passgenau aufeinander abgestimmt.


Kontakt

Christian Hassler
Marketing & Communication
 

Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH
Siempelkampstraße 75, 47803 Krefeld, Germany
Tel.: 0049 (2151) - 92 - 4374
Fax: 0049 (2151) - 92 - 5683
christian.hassler(at)siempelkamp.com