Kapazitäten

Ausreichende Kapazitäten für höchste Kundenzufriedenheit

Die Erfüllung der Kundenbedürfnisse und die Erzielung höchster Qualität haben uns in den letzten Jahren dazu veranlasst, in unseren Standort zu investieren. Die Erweiterung der Formerei, die Inbetriebnahme der neuen vergrößerten Putzereihallen mit Prüfplätzen für die Endkontrolle und auch der Neubau von zwei weiteren Modellhallen tragen den gestiegenen Kundenanforderungen Rechnung und sichern die Produktion von rund 4.500 Gussteilen pro Jahr. Diese Investitionsmaßnahmen garantieren noch effizientere Betriebsprozesse, sichern unsere Qualität und führen somit zur Kundenzufriedenheit.

Formerei Maximales Stückgewicht (t) Produktions- flächen Gruben (m²)
Großformerei 25 540
Mittel- und Großgussformerei 46 1.000
Schwergussformerei 60 550
Schwerstgussformerei 260 – 300 1.120
Seitenschiff 30 85
  Fläche
Putzerei ca. 7.600 m²
Schreinerei 780 m²
Modelllager 12.600 m²

Wachstum und Entwicklung: Siempelkamp wertet den Standort Krefeld auf

Wo innovative Konzepte Geschäftserfolge fundamentieren, müssen auch die Rahmenbedingungen eine solide Basis abgeben, um Zukunftsfähigkeit zu sichern: Bis 2009 wird Siempelkamp am Standort Krefeld ca. 54 Millionen Euro in neue Produktionsmittel investiert haben.

Weitere Informationen:
Wachstum und Entwicklung

Siempelkamp enhances its Krefeld location

Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau and Siempelkamp Foundry will invest approximately 54 million euros in new production facilities from 2007 to 2009.

Weitere Informationen:
Siempelkamp enhances its Krefeld location