Streusysteme

Innerhalb einer Komplettanlage kommt dem Streusystem eine Schlüsselstellung zu. Denn hier müssen die technologischen Vorgaben für eine optimale Streucharakteristik der Matten in Maschinentechnik „umgesetzt“ werden.

Siempelkamp entwickelt und baut state-of-the-art Streusysteme. Im Verbund mit der ContiRoll®-Presse schaffen sie eine technisch und technologisch ausgereifte Maschineneinheit zur Herstellung qualitativ hochwertiger Spanplatten.

Ansprechpartner:

Friedhelm Schluepen

 

Tel: + 49 (0) 2151 – 92 4729
Fax: + 49 (0) 2151 – 92 5729
friedhelm.schluepen(at)siempelkamp.com

Leistungen:

  • hoher Separiergrad
  • hohe Streugenauigkeit
  • Einstellbarkeit auf gewünschte Separierung

Kundenvorteile:

  • feinste Deckschichten für höchste Ansprüche beim Beschichten oder Direktlackieren
  • geringer Klebstoffverbrauch
  • hohe Querzugfestigkeit der Platte durch homogene Mittelschicht

Leistungen:

  • homogenes Spangemisch, keine Porosität in der Mittelschicht
  • hohe Streugenauigkeit

Kundenvorteile:

  • feinste Deckschichten für höchste Ansprüche beim Beschichten oder Direktlackieren
  • geringer Klebstoffverbrauch
  • hohe Querzugfestigkeit der Platte durch homogene Mittelschicht

Leistungen:

  • selbstreinigende Streuwalzen
  • niedrige Bauhöhe
  • Scheibensieb ist nicht erforderlich
  • gute Separierung bei höchster Streugenauigkeit
  • geeignet für faseriges Material
  • homogene Mittelschicht bei hoher Streugenauigkeit
  • Einstellbarkeit der Übergangszone mit feinen Spänen zwischen MS und DS 

Kundenvorteile:

  • Materialkosten-Ersparnis
  • gleichmäßig feine Plattenoberfläche
  • geringere Investitionskosten bei Hallen- und Stahlbau
  • niedrige Wartungskosten