A-U-O Simulator

Siempelkamp bietet die Technik zur Simulation des gesamten A-U-O Prozesses, um Kunden bei ihrer Investitionsentscheidung und der Entwicklung neuer Werkstoffe optimal zu unterstützen. Unser Simulator ist in der Lage, alle drei Prozessschritte für Rohrlängen von 1000 mm durchzuführen. Darüber hinaus ist es möglich, durch die einfache Integration eines Expanders das Ausdehnen der Rohre zu simulieren.

Leistungen:

  • langjährige Erfahrung durch Herstellung von Pressen für Großrohranlagen
  • Simulationssoftware aller Umformschritte
  • bewährtes System

Kundenvorteile:

  • gezielter Abgleich zwischen Theorie und Praxis
  • Testen verschiedener Materialien
  • Umformsimulationen ohne Produktionsunterbrechung
  • schnelle Integration neuer Produkte in den Produktionsprozess

Ansprechpartner:

Rüdiger Bartz

 

Kontakt über:

 

Ina Schöppe

 

Tel.: + 49 (0) 2151 – 92 4205
metal(at)siempelkamp.com